Jugendliche werden Friedensstifter*innen

Quelle: Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK)

Herzlich willkommen bei Jugendliche werden Friedensstifter*innen!

Seit November 2007 bildete die Arbeitsstelle Frieden der Evangelischen Landeskirche in Baden über 1500 Jugendliche zu Friedensstifter*innen aus.

Inzwischen gibt es in anderen Landeskirchen ebenfalls das Programm "Jugendliche werden Friedensstifter*innen" und auch international werden Workshops und Schulungen mit unserem Konzept durchgeführt.

Seit 2018 gibt es in Heidelberg mit der Elisabeth-von-Thadden-Grundschule die erste Friedensstifterschule in Baden.

2010 wurde das Projekt als ein "Best-practice"-Modell von der Konferenz für Friedensarbeit im Raum der EKD ausgezeichnet.

Selig Sind die frieden stiften, denn sie werden Kinder Gottes heißen (Mt 5,9)

Quelle: Arbeitsstelle Frieden

Wir wollen Jugendliche ermutigen und befähigen, sich für Frieden einzusetzen. Wir führen Friedensstiftertrainings mit Konfirmandinnen und Konfirmanden, Jugendlichen der Evang. Jugend, sowie Schülerinnen und Schülern durch.

 

Friedensstifter/-innen können:

  • Gewalt erkennen und beim Namen nennen
  • Hilfe holen und organisieren
  • sind in der Lage Gewalt zu überwinden

 

Unsere Angebote:

 
  • Friedensstiftertrainings für Jugendliche (13 bis 16 Jahre)
  • Trainer*innenschulung für Haupt- und Ehrenamtliche
  • Zertifizierung Friedensstifterschule
  • Workshops zu einzelnen Themen aus dem Training

Stefan Maaß

Quelle: David Groschwitz
Friedensbeauftragter und Landesjugendreferent
Koordiniert den landeskirchlichen Prozess "Kirche des gerechten Friedens werden"
Telefon: 0721 9175-470
 
Aktuelles

Termine